Sorry, this page is not available in English yet. We are working on it :-)

If you have any questions about this course, please contact us: studierendensekretariat@8< SPAM-protection, please remove >8dlr.rlp.de (+49 6321 671 - 575)

Internationale Studierende

Zulassungsvoraussetzungen für internationale Studierende

Studienbewerberinnen und Studienbewerber mit ausländischen (europäischen und Nicht-EU) Schul- und Hochschulzeugnissen müssen sich an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen online bewerben. 

Folgende Unterlagen müssen bei der Bewerbung vorgelegt werden: 

  • Schul- und Hochschulzeugnisse; länderspezifische Informationen findest du unter: https://anabin.kmk.org/
  • Nachweis der Deutschkenntnisse
  • Nachweis aus Studienzeiten in Deutschland (falls Sie an einer anderen Hochschule/Universität immatrikuliert waren): Immatrikulationsbescheinigung/ Leistungsnachweise/ Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • Lebenslauf in deutscher Sprache
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung und des Zusatzblattes bzw. eine Fiktionsbescheinigung
  • Kopie des Passes

WICHTIG! Alle Dokumente aus dem Heimatland müssen als beglaubigte Kopien des Originals und in beglaubigter Übersetzung in eine gängige europäische Sprache (Englisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch) vorgelegt werden. Kopien beglaubigter Dokumente werden nicht akzeptiert!

Außerdem solltest du die Visabedingungen bezüglich Studienvisa in deinem Herkunftsland beachten. Wende dich an das deutsche Konsulat.

Spätestens bei der Einschreibung musst du ein gültiges Studienvisum vorlegen. Ohne gültiges Studienvisum ist keine Einschreibung möglich!

 

Schul - und Hochschulzeugnisse

 

  • Hochschulzugangsberechtigung aus dem Herkunftsland mit Notenlisten (Baccalauréat, Matura, High School Diploma, Oberschulzeugnis etc.): Ob die Hochschulzugangsberechtigung zum Studium auch an unserer Hochschule berechtigt, wird vom Bereich Internationale Angelegenheiten geprüft.
     
  • Bewerberinnen und Bewerber aus China, der Mongolei und Vietnam müssen ihre Zeugnisse von der Akademischen Prüfstelle in Peking, Ulan Bator bzw. Hanoi prüfen lassen; das Zertifikat der Prüfstelle ist im Original der Bewerbung beizulegen.