Weintourismus

Weintourismus

 

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Weintourismus im Rahmen der Vermarktung und Wettbewerbsdifferenzierung beschäftigen sich zukünftige Forschungsprojekte mit diesem Thema. Im Fokus steht dabei die Digitalisierung. Mit zunehmender Bedeutung digitaler Technologien ändern sich im Tourismus die Anforderungen an das Destinationsmarketing. Megatrends sind hierbei Virtual Reality oder digitale Assistenten, die heute entweder in Form von Chatbots in sozialen Medien oder durch Systeme wie Google Home oder Alexa/Amazon Echo an Bedeutung gewinnen. Es gilt, weintouristische Angebote mit Akteuren digital und passgenau zu vernetzen. So kann durch die Entwicklung neuer digitaler Services entlang der weintouristischen Customer Journey das Urlaubserlebnis optimiert und eine Differenzierung vom Wettbewerb erreicht werden. Geplante Forschungsprojekte werden hier ansetzen und sich mit Konzepten zur Digitalisierung weintouristischer Angebote auseinandersetzen.