Newsdetail

Weinrebe

Erste Forschungsergebnisse zur Nutzung der Sozialen Medien bei der Weinvermarktung

Im Rahmen einer Befragung haben rund 50 pfälzische Weinbaubetriebe ihre Einschätzung zur Relevanz Sozialer Medien abgegeben. Die Ergebnisse wurden vom Fachgebiet Marketing in einem One-Pager veröffentlicht, der nun zum Download zur Verfügung steht. Neben der allgemeinen Bewertung der Nutzung Sozialer Medien gaben die befragten Weinbaubetriebe auch an, welche Kanäle sie als zukunftsweisend erachten, welche Ziele sie mit ihrer Social Media Präsenz verfolgen und wie sie bei der Gestaltung von Social Media Kampagnen in ihren Betrieben vorgehen. 

Die Hauptstudie ist mittlerweile mit einer Befragung von rund 1.600 Betrieben in allen deutschen Weinanbaugebieten gestartet. Das Forschungsteam verspricht sich hiervon  wertvolle Erkenntnisse zum Social Media Marketing in der Weinbranche.
 
Haben Sie unsere Befragungseinladung schon erhalten? Schauen Sie doch mal in Ihrem Posteingang nach. Wenn Sie keine Einladung erhalten haben, aber gerne teilnehmen möchten, wenden Sie sich einfach an Prof. Dr. Laura Ehm oder Monika Dumler.  

Weinrebe