Newsdetail

Wirtschaftsreise von Minister Wissing

Das Thema "Smart Farming" ist für die Weinbranche ein wichtiges, zukunftsorientiertes Forschungsgebiet. Prof. Dr. Andreas Düker, am Weincampus Neustadt zuständig für Präzisionsweinbau (Precision Viticulture), begleitet den Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau RLP Dr. Volker Wissing auf seiner Wirtschaftsreise nach Paris. Dort stellt er den Weincampus in einem 2-minütigem Pitch vor und referiert außerdem in einem 15-minütigem Vortrag zum Thema "Wirtschaftliche Erzeugung von hochauflösenden mikroklimatischen Daten für die Erweiterung des digitalen Weinbau-Managementsystems auf das Weingut Pfaffmann". 

Prof. Dr. Andreas Düker
V.l.n.r.: Daniel Ebertz (Spezialist für digitale Landwirtschaft am DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück), Andreas Düker (Weincampus Neustadt), Angelina Vogt (Deutsche Weinkönigin)
Offizielles Tagesprogramm