Studienplan deutsch-französischer Master Weinbau und Oenologie FAVO Weincampus Neustadt

Hochspezifische Studieninhalte befähigen die Absolventinnen und Absolventen des deutsch-französischen Masters Weinbau & Oenologie, lösungsorientierte Strategien für den Weinbau von morgen zu entwickeln. Neben vertieftem Fachwissen werden auch Praxiserfahrung, analytische Fähigkeiten sowie sprachliche und interkulturelle Kompetenz vermittelt.

Entdecken Sie hier den Studienplan. Alle Module werden ausführlich im Modulhandbuch beschrieben.                                             

 ModulECTS-Punkte SWS
1. SemesterPraxisprojekt 161

Geschichte und Kultur der Rebe und des Weins/ Sprachkompetenz 

1212
Wissenschaftliche Prinzipien63
Molekularbiologie / Biochemie der Rebe und Traube64
 Summe: 1. Semester3020
2. SemesterInnovationen in der Oenologie65
Innovationen in der Chemie und Mikrobiologie des Weins64
Spezielle Sensorik / Konsumentenforschung65
Nachhaltige Unternehmensführung33
Smart & Sustainable Viticulture / Umweltökologie34
Praxisprojekt 261
 Summe: 2. Semester3022
3. SemesterPraxisprojekt 361
Wissenschaft des Terroirs:  Boden, Rebe, Mensch64
Phytopathologie65
Nachhaltige Unternehmensführung65
Smart & Sustainable Viticulture / Umweltökologie66
 Summe: 3. Semester3021
4. SemesterMaster Thesis301
 Summe: 4. Semester301
 Summe Studium 12064

SWS Semesterwochenstunden

ECTS-Punkte  Credits im Rahmen des European Credit Transfer System

 

Der deutsch-französische Masterstudiengang Weinbau & Oenologie wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Interreg-Oberrhein Programms kofinanziert.