Berufsintegrierender Master Weinbau & Oenologie

German engineering meets French viticulture

 

Ab dem Wintersemester 2024/2025 bietet der Weincampus Neustadt in Kooperation mit der Université de Haute-Alsace in Colmar (Frankreich) den deutsch-französischen berufsintegrierenden Master Weinbau & Oenologie an. Der englischsprachige Studiengang richtet sich an Bachelor-Absolvent*innen Weinbau & Oenologie (oder vergleichbar), die Studium und Beruf vereinbaren und sich für Führungsaufgaben in der internationalen Weinwirtschaft qualifizieren möchten. Es werden Expert*innen ausgebildet, die fähig sind, nachhaltige Lösungsstrategien für die branchenspezifischen Herausforderungen, insbesondere im deutsch-französischen Raum, zu entwickeln.

Das praxisnahe Studium dauert 4 Semester und gliedert sich in Studien- und Berufsphasen in einem Unternehmen der Weinbranche. Innovative Studieninhalte wie Umweltschutz, Klimawandel, Ressourcenschonung, Digitalisierung, Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit werden adressiert. Auch die Anpassungsstrategien an EU-Vorgaben, wie beispielsweise die Reduzierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln sind Teil des Curriculums. Die Studieninhalte werden durch Praxisprojekte, Vorlesungen und interaktive Workshops mit Industrie-Expert*innen und internationalen Gastdozent*innen vermittelt. Im vierten Semester wird die Masterarbeit in Kooperation mit dem Unternehmen angefertigt. 

Am Ende des Studiums erhalten die Studierenden einen Abschluss beider Hochschulen.

Kurzprofil

  • Studienabschluss: Double Degree - Master of Science Weinbau & Oenologie (M.Sc.); Master Sciences et Technologies de l'agriculture, de l'alimentation et de l'environnement – parcours franco-allemand Œnologie et Viticulture
  • Regelstudienzeit: 4 Semester, berufsintegrierend (abwechselnde Berufsphasen in Unternehmen des deutschen und französischen Sprachraums und Studienphasen)
  • Studienorte: Neustadt an der Weinstraße (3 Semester), Colmar (1 Semester)
  • Unterrichtsprache: Englisch
  • Zulassungsvoraussetzungen: Bachelorabschluss Weinbau & Oenologie, Weinwirtschaft oder vergleichbar, Englisch Niveau B2, Arbeitsvertrag mit einem Unternehmen für die Dauer des Studiums
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Finanzierung: Keine Studiengebühren, Vergütung durch das Unternehmen, Stipendien
  • Bewerbungsschluss: 31.8

 

Studienverlaufsplan

Der deutsch-französische berufsintegrierende Masterstudiengang Weinbau & Oenologie wird von der Europäischen Union im Rahmen des Programms Interreg Oberrhein kofinanziert.