Berufsintegrierender Master Weinbau & Oenologie

Neu ab dem Wintersemester 2024/2025

Ab dem Wintersemester 2024/2025 bietet der Weincampus Neustadt in Kooperation mit der Université de Haute-Alsace in Colmar (Frankreich) den deutsch-französischen berufsintegrierenden Master Weinbau & Oenologie an. Der Studiengang richtet sich an Absolvent*innen eines Bachelors Weinbau & Oenologie, die Studium und Beruf vereinbaren und sich für Führungsaufgaben in der internationalen Weinwirtschaft qualifizieren möchten. Am Ende des Studiums erhalten die Studierenden einen Abschluss beider Hochschulen.

  • Studienabschluss: Master of Science Weinbau & Oenologie (M.Sc.) – Double Degree
  • Regelstudienzeit: 4 Semester, berufsintegrierend (abwechselnd Berufsphasen im Unternehmen (in Deutschland, Frankreich und der Schweiz) und Studienphasen)
  • Studienorte: Neustadt an der Weinstraße (3 Semester), Colmar (1 Semester)
  • Unterrichtsprache: Englisch
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Finanzierung: Keine Studiengebühren, Vergütung durch das Unternehmen während der Betriebsphasen

 

Mehr Informationen erscheinen in Kürze.

Der deutsch-französische berufsintegrierende Masterstudiengang Weinbau & Oenologie wird von der Europäischen Union im Rahmen des Programms Interreg Oberrhein kofinanziert.