teaser weinberg

Diese Woche im MBA Wine, Sustainability & Sales - Nachhaltiges Management im Fokus

richard grünewald
Richard Grünewald - Dozent für Sustainable Winery Management
sustainablewine
Unterricht im Modul Sustainable Business Administration (Quelle: Weincampus Neustadt)
professor durner
Prof. Dr. Dominik Durner - Dozent für "Flavours of the World"
mba spirits
Sensorische Verkostung von Hochprozentigem
beertasting1
Bierverkostung
beertasting2
Sensorische Beurteilung von Bier
beertasting3
Bier in allen Varianten

Die Präsenzwoche der Master-Studenten im zweiten Semester startete mit dem Thema Nachhaltigkeit im Modul „Sustainable Business Administration“. Im Laufe der nächsten Tage steht das Thema nachhaltiges Management und dessen Bedeutung für ein zukunftsorientiertes Unternehmen im Fokus.

Was versteht man unter nachhaltigem Management? Wie nachhaltig ist mein eigener Betrieb? Welche Methoden zur Messung gibt es? Wo und wie könnte ich nachhaltiger wirtschaften? Wüssten Sie es?

Richard Grünewald, Winzer und Theologe aus Worms, gab am zweiten Vorlesungstag nicht nur theoretischen Input zum Thema „Nachhaltiges Weingutsmanagement“, sondern vermittelte viele praktische Beispiele und Tipps aus der eigenen Erfahrung. Er bewirtschaftet seinen Betrieb seit vielen Jahren ganzheitlich unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Vorgehensweise und Philosophie dahinter können in seinem Nachhaltigkeitsbericht nachgelesen werden. 

Neben dem wichtigen Thema der Nachhaltigkeit kommen aber auch die Geschmacksknospen nicht zu kurz diese Woche. In „Production II - Flavours of the World“ bekommen die Studierenden nicht nur die Gelegenheit besondere Weine zu probieren und die dazugehörigen Verfahrenstechniken und Entstehungshintergründe zu erfahren. Diesmal stehen auf Bier und Hochprozentiges auf dem Verkostungsplan.