teaser weinberg

Infotag - Studieren am Weincampus

Schnuppervorlesung - Campusführung – Informationsbörse

Studieren am Weincampus – die praxisnahe und fundierte Ausbildung in familiärer Atmosphäre, das zeichnet das Studium am Weincampus aus. Mit rund 200 Studierenden findet Lehre in Kleingruppen mit individueller Betreuung inmitten von Weinbergen statt. An unserem Infotag am 20.02.2019 können Besucher diese Atmosphäre kennenlernen. Unser Infotag bietet die Möglichkeit für individuelle Gespräche mit Professoren, Ausbildungsbetrieben, Studierenden und Alumni. Mit der Schnuppervorlesung zum Thema „Sensorische Ausprägung des Terroirs von Riesling“ geben wir einen Einblick in den Studienalltag.

Am Infotag können sich Besucher über das gesamte Studienangebot am Weincampus informieren:

Das Programm startet um 14:00 Uhr mit einer Vorstellung des Weincampus, seiner Studiengänge und der Schnuppervorlesung.

Um 15:00 Uhr findet der Campusrundgang durch Hörsäle, Labore und das neue Weintechnikum statt. Auf dem Rundgang werden die Studieninteressenten auch das Staatsweingut mit Johannitergut besuchen.   

Ab 16:00 Uhr können sich Studieninteressierte auf der Informationsbörse bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz über den beruflichen Ablauf der Ausbildung informieren. Gleichzeitig können sich Besucher einen Überblick über die beruflichen Perspektiven nach dem Studium verschaffen. An verschiedenen Stationen laden wir zu individuellen Gesprächen ein. Studieninteressierte können hier mehr erfahren: Über die Auslandsaufenthalte während des Studiums, über die Finanzierung des Studiums und studentisches Wohnen, über aktuelle Forschung am Campus und über die Bewerbungs- und Zulassungsvoraussetzungen.

Der Weincampus bietet insgesamt drei Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte an. Falls der 04.04.2019 und der 20.02. nicht passen sollten, gibt es die Möglichkeit,

am Samstag, den 25.05.2019 von 10 - 13 Uhr  

teilzunehmen.

Eine Anmeldung für die Infotage ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.