teaser weinberg

Seminar - Gärkontrolle mit dem Biegeschwinger DMA35 Tag&Log und DMA35 Version

Dienstag, 16. Juli 2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Das Seminar wendet sich an alle die die Gärkontrolle pfiffig beschleunigen wollen und mehr als 20 Gärungen pro Jahr kontrollieren. Die traditionelle Gärkontrolle wird von vielen Praktikern als sehr zeitintensiv empfunden. Der Biegeschwinger benötigt für eine Probe nur eine Minuten. Das Seminar beinhaltet eine kurze theoretische Einführung zur Gärkontrolle und zur Berechnung des Restzuckergehaltes während der Gärung. Es folgen praktische Übungen zum Umgang mit dem Biegeschwinger und zur Programmierung von RFID-Tags. Es werden Messungen durchgeführt und aus den gewonnenen Daten nach der Übertragung auf den PC eine Gärkurve erstellt.

Soweit vorhanden bringen Sie bitte zum Seminar einen eigenen Biegeschwinger und/oder ein Laptop mit Microsoft Excel (mind. Version 2007) mit. So kann mit einer vom DLR Rheinpfalz erstellten Datei zur Gärkontrolle auf dem eigenen Laptop gearbeitet werden.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine baldige Anmeldung.

Seminargebühr: 30,-- Euro Anmeldeschluss: 08.07.2019
Anmeldung via Email: Petra.Jendrzejowski@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 dlr.rlp.de

Veranstaltungsort ist das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) – Rheinpfalz –, Breitenweg 71, 67435 Neustadt a. d. Wstr.